Psychotherapie

Psychotherapie-Konzept

Ich betrachte die Psychotherapie als Hilfe zur Selbsthilfe. Es ist ein Weg zu einem erfüllteren Leben, in dem Lebendigkeit, Menschlichkeit, Lebensfreude und Sinnhaftigkeit wieder im Mittelpunkt stehen. 

Ich gehe diesen Weg mit Ihnen gemeinsam, damit Sie Ihre Belastung überwinden.

Als Therapeut vertrete ich einen integrativen Ansatz, der geprägt ist von der modernen Verhaltenstherapie und humanistischen Psychotherapie. Einflüsse haben auch bewährte Elemente der tiefenpsychologisch fundierten und systemischen Psychotherapie.

Ausgehend von der individuellen Einzigartigkeit jedes Klienten erachte ich dessen individuelle Bedürfnisse als oberstes Richtmaß von Behandlung und Hilfestellung in einem ganzheitlichen Therapieansatz.

Einzeltherapie

Unbewältigte frühere Erfahrungen sind unbewusst in der Gegenwart präsent. Sie halten die alten Muster und Beeinträchtigungen in uns aufrecht (Wiederholungszwang). Aktuell hindern sie uns, unsere Lebensziele zu verfolgen und beeinträchtigen unsere Lebendigkeit.

In der Einzeltherapie unterstütze ich Sie dabei,

  • Verständnis für sich und die Symptomatik zu entwickeln.
  • innere Verstrickungen und Blockaden zu erkennen und zu lösen.
  • neue Gedanken- und Handlungs-alternativen zu erlernen und zu erproben.
  • Ihre Symptomatik zu bewältigen.
  • wahrzunehmen und auszudrücken, was Sie fühlen und brauchen.
  • mit Achtsamkeit das annehmen, was im Moment da ist.
  • Ihre persönliche Lebensziele und -werte wiederzuentdecken.

Bei alldem ist mir die lebensnahe und einfache Umsetzung im Alltag sehr wichtig.
Weiterlesen: Was ist Psychotherapie?

“Hoffnung wagen, um das zu leben 
was für uns einen wirklichen Wert besitzt.”

Ich unterstütze Sie darin, Ihre Ressourcen zu entdecken und zu mobilisieren. Die Therapie soll Ihnen dabei helfen, achtsamer und liebevoller mit sich umzugehen. Sie lernen durch die Bewältigung ihrer Problematik innere Spannungen zu mildern, um gelassener zu werden. 

Der therapeutische Prozess ermöglicht Ihnen, authentischer und lebendiger zu werden. Dies ist das Fundament der Veränderung für mehr Freude, Liebe, Humor und Genuss im Leben. 

Ich freue mich, Sie in einem ersten Gespräch kennen zu lernen.

Arbeitsweise in der Psychotherapie

In meiner Arbeit ist für mich der menschliche, wohlwollende Umgang miteinander entscheidend. Denn nur durch eine vertrauensvolle therapeutische Beziehung kann die gewünschte Veränderung entstehen.
Als Therapeut vertrete ich einen integrativen Ansatz, der geprägt ist von der modernen Verhaltenstherapie und humanistischen Psychotherapie. Einflüsse haben auch bewährte Elemente der tiefenpsychologisch fundierten und systemischen Psychotherapie.
Ausgehend von der individuellen Einzigartigkeit jedes Klienten erachte ich dessen individuelle Bedürfnisse als oberstes Richtmaß von Behandlung und Hilfestellung in einem ganzheitlichen Therapieansatz.

Kostenübernahme

Eine Kostenübernahme kann für Privatversicherte, Beihilfeberechtigte und bei den gesetzlichen Krankenkassen nur in Akutkrisen über das Kostenerstattungsverfahren erfolgen.

Das Stundenhonorar für Selbstzahler wird in einem Erstgespräch vereinbart.
In besonderen Fällen sind Sozialtarife möglich.